Ihr Partner für Fenster und Haustüren in Siegen

Aktuelles

Weltneuheit in der Sicherheits- technik bei IC GAYKO

Dunkle Jahreszeit ist Einbruchzeit und genau dann sollte man gut gerüstet sein Haus und Hof sicher machen. Im Siegerland riefen die Fenster- und Haustürenexperten aus dem Ideencenter GAYKO zum Sicherheitstag auf. Viele Gäste besuchten den Infoabend im GAYKO Werk in Wilnsdorf, um sich Informationen aus erster Hand zum präventiven Einbruchschutz einzuholen.

Im Fachvortrag zeigte Burkhard Hof, Leiter der Fenster- und Haustürenausstellung in Siegen Weidenau, Transparenz um die Art und Weise wie heutzutage mit wirkungsvollem Einbruchschutz umgegangen werden kann und wo häufig mit fehlendem Know-How oder mit purer „Profitgier" im Markt nicht sinnvoll beraten wird.

Es gab viel zu sehen. Ausprobieren war hier ausdrücklich gewünscht. Die Besucher staunten nicht schlecht, als die GAYKOSafaGA® Sicherheitsfenster vorgestellt wurden. Am Live-Ausbruchsversuch wurden plausibel die Schwachstellen eines herkömmlichen Fensters aufgezeigt, welches in Sekunden mit einfachem Holzkeil aufgebrochen wurde. Hingegen das GAYKO Sicherheitsfenster im Detail mit clever durchdachten und patentierten Konstruktionsprinzipen jeglichen Einbruchversuchen der Gäste standhielt. Die GAYKOSafeGA® Fenster und Haustürsysteme sind durchgehend geprüft und zertifiziert in der Widerstandklasse RC2, sogar bis RC3 möglich. Die Kriminalpolizei nimmt den Leitgedanken der Sicherheitstechnologie auf und empfiehlt geprüfte Sicherheitsbauelemente mindestens in RC2.

Neben den neuen Fenster- und Haustürenprodukten gab es von GAYKO eine Weltneuheit zu sehen. Ein gekipptes Fenster mit 70mm Öffnungsweite, welches RC2 sowie VDS geprüft und zertifiziert ist und damit Sicherheit mit Lüften neu definiert. Dabei ist die Optik keinesfalls beeinträchtigt wie bei unschönen Nachrüstelemente. Hier kann bei GAYKO nach Belieben aus den umfangreichen Gestaltungsmöglichkeiten in Farbe und Design gewählt werden.

Ein soziales Engagement hat GAYKO erst kürzlich ins Leben gerufen. Das GAYKO Artenschutzprojekt für Elefanten findet nun auch den Weg zum Endkunden und wurde mit einem Filmbeitrag im Kreise der Siegerländer Gäste näher erläutert. Motto des Projektes: „GAYKO Fenster und Türen schützen Ihr Zuhause, gemeinsam schützen wir Natur und Tierwelt."

Interessenten, Bauherren und Architekten sind bei GAYKO herzlich willkommen. In der Weidenauer Straße 239 in Siegen Weidenau steht Ihnen das Ideencenter Team Rede und Antwort rund um Ihr sicheres Zuhause.


0271 / 30322-0